Amazon mit eigener Supermarktkette in den USA

Jeff Bezos erster AmazonGo Store

AmazonGO der neue Supermarkt von Amazon

Der Global Player Amazon ist der weltweit größte Online Händler. Doch damit nicht genug: Der Internetgigant möchte jetzt auch den gewöhnlichen Einzelhandel erobern und eröffnet bereits nächstes Jahr eine eigene, neue Supermarktkette.

Bereits seit ein paar Jahren bietet Amazon Selbstbedienungsläden, die sogenannten AmazonGo Stores, an. Diese kommen ganz ohne Kassen und dafür mit modernen Technologien aus. Die neuen Lebensmittelgeschäfte sollen sich jedoch näher am klassischen Einzelhandel orientieren. Die Läden sollen eine Alternative zu der Kette Whole Foods darstellen, die Amazon 2017 im Zuge eines Milliarden Geschäfts übernommen hat. Die neue Supermarktkette soll sich jedoch an eine andere Zielgruppe richten und in Konkurrenz zum bisherigen Marktführer Walmart treten. Amazon plant den ersten Store für 2020 in Los Angeles und hat den Medien zufolge bereits ein über 3000 Quadratmeter großes Gebäude in den Woodland Hills gekauft. Genauere Infos sind bisher zwar nicht bekannt, aber eins lässt sich mit Sicherheit sagen: Amazon hält bereits in der Online Welt eine unangefochtene Machtposition inne, aber der Weltkonzern möchte mehr.

Als nächstes möchte das Unternehmen den Einzelhandel revolutionieren. Wir sind gespannt, wie das neue Konzept aussehen wird und wann die Läden auch den deutschen Markt erreichen.